Willkommen bei bhm.

In welcher Rolle besuchen Sie unsere Seite?

  • Finanzielle Sicherheit
    Wer bei bhm fest eingestellt wird, genießt hier natürlich auch die Sicherheiten und Rechte eines ganz normalen Mitarbeiters. Neben dem Anspruch auf bezahlten Urlaub werden bei bhm übertarifliche Zulagen gezahlt. Es gibt Fahrgeld, Tickets für den öffentlichen Verkehr zur Erreichung der Arbeitsstelle werden anteilig übernommen. Die bhm beteiligt sich an den Kosten für die Arbeitskleidung, bezahlt Werkzeuggeld und unterstützt mit Zuschüssen für Brillen. Selbst monetäre Engpässe der Mitarbeiter wurden schon des öfteren individuell gelöst. Außer der Reihe zahlt bhm auch Stunden auf dem Freizeitkonto aus.
  • Probleme gemeinsam lösen
    Die Verantwortlichen haben immer ein offenes Ohr für Probleme der Mitarbeiter und unterstützen, sofern möglich, bei der Lösungsfindung. Wenn sich Mitarbeiter an einem Arbeitsplatz bei einem entleihenden Unternehmen nicht wohl fühlen, besteht die Möglichkeit zu wechseln. Grundsätzlich lässt bhm immer mit sich reden.
  • Zuhören und verbessern.
    Mit der Mitarbeiterbefragung auf der Webseite schenkt bhm eigenen Mitarbeitern und den Mitarbeitern anderer Zeitarbeitsfirmen Gehör. Wenn sich bei den entleihenden Betrieben erhebliche Schwierigkeiten im Umgang miteinander ergeben oder die Zeitarbeiter Ideen haben, die zur Qualitätsverbesserung der Zeitarbeit führen, sind sie aufgerufen, ihre Ideen und Feedbacks abzugeben. Maßnahmen, die von bhm umgesetzt werden, weil sie zu elementarer Verbesserung führen können, werden mit Prämien belohnt.
Mehr erfahren
  • Hintergrund
    Die Anstellung beim Personaldienstleister bhm unterscheidet sich nur geringfügig von anderen Festanstellungen. Die Mitarbeiter genießen die finanzielle Sicherheit des Arbeitgebers, haben Anspruch auf bezahlten Urlaub und werden kranken- und sozialversichert. Sie erhalten unter anderem übertarifliche Zulagen und Fahrgeld oder die Erstattung von Tickets für den ÖPNV. Das Arbeitsverhältnis wird zwischen Arbeitnehmer und bhm geschlossen. Die Überlassung erfolgt dann an andere Betriebe. Vonseiten bhm wird darauf geachtet, dass die Mitarbeiter möglichst nach ihren Neigungen und Bedürfnissen bei den passenden Kunden eingesetzt werden. Im Prinzip erhalten Sie ihren Lohn von bhm und arbeiten stets bei den Kunden der bhm, bei den entleihenden Betrieben. Das Arbeitsverhältnis ist auf maximal 18 Monate begrenzt. Eine Wiedereinstellung ist möglich.
  • Was spricht für und gegen Zeitarbeit?
    Wer die Absicht hat, in einem festen und unbefristeten Arbeitsverhältnis unterzukommen, ist bei bhm an einer guten Adresse. Die Kunden der Zeitarbeitsfirma suchen häufig händeringend nach zuverlässigem und ambitioniertem Personal. Wenn die Beziehung zum entleihenden Betrieb gut ist, wird bhm immer bestrebt sein, einen Wechsel zu ermöglichen. Der faire Umgang mit ihren Mitarbeitern macht die bhm zu einem attraktiven Arbeitgeber.

    Keine gute Wahl für die Zeitarbeit sind Mitarbeiter, die keine Lust haben, zu arbeiten und Einsatz zu zeigen. Wer sich schwer damit tut, freundlich und höflich dem Personal des entleihenden Betriebs gegenüber zu treten, sollte sich überlegen, ob die Mitarbeit bei bhm eine gute Idee ist.

    Für einige Mitarbeiter sind wechselnde Arbeitsumfelder schwieriger zu bewerkstelligen als für andere.

    Die bhm ist immer versucht, ihre Mitarbeiter möglichst mit passenden Entleihern zusammenzubringen.
  • Warum hat Zeitarbeit einen schlechten Ruf?
    Es ist kein Geheimnis: Die Zeitarbeit hat ein Imageproblem. In erster Linie sind schwarze Schafe der Branche dafür verantwortlich. Nicht selten ist von Ausbeutung und einem übersteigerten Profitstreben die Rede. Sowohl bei Zeitarbeitsfirmen selbst, als auch bei den entleihenden Unternehmen. Es war lange Zeit nicht leicht, gegen diese Vorurteile anzukommen. Das ist bitter, wenn Arbeitgebern wie bhm, das Wohlbefinden der eigenen Mitarbeiter am Herzen liegt. Aus diesem Grunde führen wir seit 2017 Zufriedenheitsumfragen durch, bereiten die Ergebnisse auf und stellen sie Interessierten kostenlos zur Verfügung.
    Zur Umfrage
Mehr erfahren
Vielen Dank für Ihr Interesse, den hohen Anspruch von bhm an sich selbst durch Ihre Verbesserungsvorschläge weiter zu steigern. Wir freuen uns über Ihr offenes Feedback. Sie können sich aber auch anonym einbringen. Nochmals vielen Dank für Ihre Teilnahme.
Feedbackart:
Einsatzbereit:
Lebenslauf und Anschreiben
aus der Bewerbungsmaschine

Zeit, Zeit zu sparen. Bewerbungen schreiben. Für manche Leute eine kraft- und zeitraubende Angelegenheit. Manchmal fehlen die zündenden Ideen, um sich selbst gut zu verkaufen. Und eigentlich braucht man doch “nur” einen neuen Job. Mit der Bewerbungsmaschine macht bhm Bewerbern das Leben leicht. Einmal die Daten für den Lebenslauf eingegeben, kann die Bewerbung selbst in unter zwei Minuten zusammengeklickt und runtergeladen werden. Kostenlos und jederzeit.

183 freie Stellen.
Ihre Aussichten bei bhm:
Jahressonderzahlungen und
immer ein offenes Ohr

Teamplayer gesucht. Seit Anfang der 1980er Jahre baut bhm Beziehungen zu Unternehmen auf, die temporär gute Mitarbeiter suchen. Nicht selten hat bhm dazu beigetragen, Menschen zu einem festen Angestelltenverhältnis zu verhelfen. Wer von sich selbst annimmt, ein guter Mitarbeiter oder eine gute Mitarbeiterin zu sein, beherzt, fleißig, mit dem Blick fürs Wesentliche, sollte in unserer Stellenbörse vorbeischauen und Kontakt zu uns aufnehmen.

Was Mitarbeiter
von bhm erwarten
dürfen

Unser Ein und Alles. Unsere Mitarbeiter sind alles, was wir haben. Wir wissen, was die Menschen für bhm leisten. Deshalb setzen wir uns auch vollends für unsere Leute ein: intensive Betreuung, Begleitung zum Kunden, Feedback-Gespräche, überdurchschnittliche Bezahlung. Wir ermöglichen Zusatzqualifikationen. Die strikte Einhaltung von Arbeitsschutzverordnungen versteht sich von selbst.

Feedback erwünscht:
bhm interessiert,
was Mitarbeiter bewegt

Was können wir verbessern? Dass die Zeitarbeit ein Imageproblem hat, ist sehr schade. Schwarze Schafe der Branche führen immer wieder dazu, eine geniale Personallösung zu diskreditieren. Dem will sich bhm als Zeitarbeitsfirma stellen, indem Mitarbeitern ein Forum gegeben wird, um sich mitzuteilen: Wir führen Umfragen durch und leiten Verbesserungsvorschläge an unsere Kunden weiter.