Studien zur
Mitarbeiterzufriedenheit

Im Folgenden erklären wir Ihnen, was uns antreibt Studien zur Mitarbeiterzufriedenheit zu erheben und kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, fordern Sie gerne über das nachfolgende Kontaktformular die aktuelle Studie an.

  • Art der Studien
    Das beste Feedback zur Mitarbeiterzufriedenheit liefern immer die Mitarbeiter selbst. Um bhm für Mitarbeiter noch attraktiver zu gestalten und dem nachteiligen Image der Zeitarbeit entgegenzuwirken, hat sich die Geschäftsführung der bhm dazu entschieden, sich aktiv um Meinungen und Verbesserungsvorschläge zu bemühen. Regelmäßig werden die Mitarbeiter gebeten, ihre Feedbacks abzugeben, die aufbereitet - und Kunden und Interessenten dann anonymisiert zur Verfügung gestellt werden. Die Studien sind im jetzigen Status eher als Trendstudien zu verstehen und ersetzen keine Umfragen renommierter Meinungsforschungsinstitute. Zur Abgabe von Feedbacks werden aber auch Mitarbeiter anderer Zeitarbeitsfirmen eingeladen. Umso höher die Anzahl der Rückmeldungen zur Zufriedenheit, desto eher lässt sich die Qualität der Zeitarbeit verbessern.
  • Hintergrund der Studien
    Als geschäftsführende Gesellschafterin hat Renate Hirschmann sich häufig schon darüber geärgert, dass die schallende Kritik gegen die Zeitarbeit immer wieder als Wahlkampfthema missbraucht wurde und im schlimmsten Fall immer wieder von Zeitarbeitsfirmen “ohne Herz” bestätigt werden. Aus diesem Grund veranlasste sie, den Mitarbeitern mehr Gehör zu schenken. Die Feedbacks werden zu konkreten Handlungsanweisungen für Zeitarbeitsfirmen aber auch für entleihende Betriebe verarbeitet. Renate Hirschmann: “Nur Meckern nutzt nichts. Wenn man Verbesserungen anstrengen will, dann muss man auch etwas dafür tun.”
  • Zweck der Studien
    Die Studien sind dazu angelegt, um die Qualität der Zeitarbeit zu verbessern. Diese Entwicklung steckt aktuell noch in den Kinderschuhen. Die bhm wird jedoch alles daran setzen, die Daten professionell zu verarbeiten und damit beginnen, sie öffentlichkeitswirksam einem breiten Publikum zu präsentieren, um schlussendlich auch die Akzeptanz der Zeitarbeit zu erhöhen. Zeitarbeit ist nach dem Verständnis von bhm ein modernes und zukunftsorientiertes Geschäftsmodell, das vielen Menschen das Leben leichter macht. Ein angemessener Umgang mit entliehenen Arbeitskräften (nicht nur der bhm) sollte sich von allein verstehen. Für Feedback der Mitarbeiter, Unterstützung bei dieser Art der Informationsaufnahme und Weiterverarbeitung, für die ordentliche Behandlung unseres Personals und das Interesse an unseren Studien bedanken wir uns sehr herzlich.